Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/sandrausandra

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sturmtief

...dem hab ich den verlauf meines heutigen tages zu verdanken ^^

kurz nach acht hat der wecker geklingelt, nachdem ich geträumt habe, dass ich in meinem zimmer zu hause vor meinem geliebten bett stehe und mich grad schlafen legen wollt also überhaupt nicht erholt aufgestanden, fertig gemacht und losgegangen. im strömenden regen. fing also schonma super an :D na ja dann aufm parkplatz kerstin getroffen und mit ihr gemeinsam hoch gefahren, war ganz lustig. anschließend oben die üblichen arbeiten erledigt plus uschi bei den zimmern geholfen. dann ging der sturm langsam los und allen fiel aufeinma ein, dass wir die plasteverkleidung um die terasse mal abbauen sollten. war "geil", leiter + koch sind fast weggeflogen, war gar nich gefährlich oder so. anstatt denen das mal zwei stunden eher einfällt, nein, natürlich erst wenns richtig anfängt -.- um zwölf haben wir dann endlich mal was gegessen. und als wir damit fertig waren meinte meine chefin, dass kerstin und ich nach hause gehen können, weil ja heute eh keiner auf der piste is und es ja reicht wenn eine vom service da is. im gleichen moment klingelte das telefon. einer der liftleute war dran und meinte, dass sie grade den lift geschlossen haben :D na ja, meine chefin hat uns dann mitm motorschlitten n stück runter gebracht, so dass wir nur noch n stück den berg runter mussten zum auto. um eins war ich dann schon zu hause ^^ juchu. und dann hab ich erstma zweieinhalb stunden geschlafen, was ich jetz auch gleich tun werde. ansonsten hab ich nur noch wäsche gewaschen, gegessen und tv geschaut xD

 jetz seid ihr im bilde ich lebe also noch und bin nicht weggeflogen :P mein chef meinte ja auch wo wir gegangen sind, dass wir uns n 20kilo stein untern arm klemmen sollen, damits uns nich wegweht na ja ^^

die shelly

1.3.08 23:54


Wie geil is das denn?

Heute wurde bei uns auf arbeit wieder das maß der menschlichen dummheit ausgekostet ^^ richtig geil, schade dass die aktion niemand aufgenommen hat... aber vllt könnt ihr trotzdem halbwegs so doll drüber lachen wie ich... ^^ deshalb hier eine kleine geschichte...

Meine arbeitskollegin kerstin hat mit unserem einen koch gabor darum gewettet, dass er ein hühnerei nicht in seiner hand zerdrücken kann. Da gabor von hansi, dem anderen koch, sowieso immer liebevoll runtergemacht wird und er seiner angebeteten kerstin anscheinend beweisen wollte wie stark er doch is, nahm er die wette an. Nach ein paar minuten probieren sah er dann wohl ein, dass er’s nich schafft und gab auf. Daraufhin wurde er von hansi „weichei“ getauft, was ihm so gar nich gefiel. Deshalb sagte er, dass er’s noch mal probieren will und knackte heimlich das ei an. Und dann kam der absolute kracher ^^ er stellte sich, wie schon davor, vor das waschbecken unserer bar, kerstin neben ihm. Er drückte mit seiner hand zu – und es kam was kommen musste! Das ei zerplatzte und verbreitete sich überall! Auf den wänden, auf den tischen, auf den speisekarten, auf dem boden, an der decke.... Aber am meisten in kerstins gesicht, die vor lauter eidotter nichts mehr sehen konnte! Das war sooo geil, alle, wirklich ALLE die es gesehen haben, haben gekreischt vor lachen!!! Und gabor war so schockiert, dass ausgerechnet seine angebetete alles abbekommen hatte, dass er nur wie versteinert dastand und keinen ton mehr rausbrachte!

Danach wurde er übrigens zum putzen verdonnert

Ansonsten wurde heute nacht bei uns ein fohlen geboren, „a kloanes hengstle issas g’wordn“, ums mal auf tirolerisch zu sagen :P

...und abschließend möchte ich noch sagen: es freut uns natürlich sehr, wenn ihr unseren blogg lest... nur leider merkt man davon nich viel! ....wir bitten also ganz dezent um kommentare

bis dahin, die shelly =)

25.2.08 20:12


sono contanta =)

jaaaa ich bin glücklich, denn nun weiß ich sicher, dass ich meinen geburtstag zu hause verbringen werde !!!

noch knapp über 2monate, dann komm ich nach hause. zwar nur kurz, aber immerhin sehe ich euch alle wieder. also leute, in den pfingstferien is nix mit rumgammeln, verschlafen oder krank sein!

ich freu mich, juchu

und wehe jem. hat am 16.5. (dasn freitag...) dann irgendwas vor. ihr müsst alle mit mir feiern=)

 ciao ciaaaooo

25.2.08 15:22


ciao ciao amici :)

nachdem ich shelly nun nochmal nach dem passwort fragen musste, kanns nun endlich losgehen!

nun bin ich schon fast einen monat hier in italien.

am 15. januar habe ich mit meiner gastfamilie das erste mal am telefon gesprochen, am 25. saß ich dann im flugzeug nach florenz. tjaaa und was soll ich sagen: also ich hatte von anfang an n super internet und bisher ist es noch nicht so, dass ich unbedingt nach hause will.

grade muss ich eigtl. mal wieder arbeiten aber fetti (also das eine meiner sympatischen gastkinder ) sitzt grad neben mir, sabbert gleich meine hose an-.- und guckt n film. nicht, dass ihr jetz denkt ich gucke nur filme mit dem^^ nur wenn ich grad kein bock mehr hab.....naja....:D also irgendwie schon ziemlich oft. in den paar wochen, in denen ich jetz hier bin, habe ich es immerhin schon so weit gebracht, dass ich die menschen hier schon verstehe, nur nie so richtig antworten kann. ansonsten ist alles eigtl so wie man es sich vorstellt. plätze mit springbrunnen, straßenmusiker, italiener die einen nur mit bella ansprechen, alle 10meter n anderes café, millionen von olivenbäumen, kleine gassen, n haufen mopeds und nicht zu vergessen: pizzaaa, pasta und pane

ja und obwohl ich meine freunde unheimlich vermisse, bin ich froh hier zu sein. denn hier fällt es nicht auf wenn ich zu spät bin, weil hier kein schwein pünktlich irgendwo erscheint und zudem sind die menschen hier so lieb, sie lachen den ganzen tag und schenken uns ständig irgendwas. meist essen...also auch ideal für mich ^^

gestern habe ich mit meiner gastmutti darüber gesprochen wie lange ich hier bleim will. also entweder bis zum 25.oktober oder 25.november.

mmh jedenfalls, wenn mich jem. besuchen komm möchte..KOMMT WANN IMMER IHR WOLLT!!!!

grad jetz zu ostern kriegen se alle besuch weil die ja alle schon seit september hier sind. und die leute die ich am meisten vermisse sind sooo weit weg in magdeburg bzw. österreich =/

okay jetz widme ich mich mal wieder meiner aufgabe hier und plage mich mit fetti rum, der übrigens heute wieder mal besonders gut drauf ist. also es gab auch shcon momente da hab ich ihn gern gehabt...aber das ist nach 2min. meist wieder vorbei.

 

die ratti

 

20.2.08 18:05


meine ersten stunden hier...

nun ja, meine lieblingspartnerin hat mich grade dazu überredet, meine ersten einträge doch noch online zu stellen... na ja, dann viel spaß beim lesen ...ihr ärmsten :D :P

 

Gott oh gott...

 

Also es ist jetz der 25.12.07 um 14:19 uhr und ich sitze in meinem zimmerlein… angekommen bin ich hier ca.12:30 uhr, nach grade mal sechs stunden fahrt mit zwei kleinen pausen. Ich hab nich grade sonderlich viel gepennt... vielleicht vier stunden. Aber ich bin trotzdem wacher als ich dachte. Obwohl ich schon höre wie das bett hinter mir meinen namen ruft... ja ich sitz jetz hier alleine und warte, dass katrin (meine freundin bei der ich wohne) endlich nach hause kommt. Und hoffentlich hat sie internet hier. Sieht allerdings irgendwie nich so aus *heul* scheiße.

Thomas und frank, die mich hergebracht haben, sind jetz grade ins nachbardorf gefahren um ihre unterkunft zu suchen. Danach wollen sie hoch zum hirschberg (der gasthof auf dem ich arbeiten werde). Irgendwie denk ich mir grade, dass ich da am besten hätte mitfahren sollen... weil hier zu sitzen, zu warten, keine verbindung zur außenwelt zu haben... ich hab das gefühl gleich kracht mir die decke auf den kopf. Also ganz ehrlich, mit internet würds mir jetz definitiv besser gehen. Aber hier gibt’s nich mal irgendwelche wlan leitungen. Nich mal verschlüsselte. Meine musik geht mir auch grad aufn sack. Ich hab keine ahnung was ich grade hören will. Scheiße. Na ja am besten ich leg mich jetz echt mal hin und träume n bissl. Is aber auch scheiße, weil keine ahnung wann ich wieder aufstehen sollte. Eigentlich isses ja auch wurst. ...ich könnte natürlich auch fernsehen gucken. Aber da hab ich jetz auch keinen bock drauf. Meine augen brennen. Meine güte, dieser eintrag hier is ja schrecklich! Mal schauen ob ich den wirklich online stelle...

Zu der wohnung: richtig geil eingerichtet und so, fetzt schon. Nurn bissl doof, dass mein zimmer nur ein kleines fenster hat. Somit isses hier relativ schummrig vom licht her. ...Hmm also ich wäre echt froh wenn jetz hier mal wer kommen würde und mir sagen könnte wo ich alle meine klamotten unterbringen kann. Dann hätte ich jetz wenigstens schon mal was zu tun. Aber na ja. Mal schauen wie die nächsten tage werden. Ich brauche ganz dringend internet!!!

Scheiße.

Hmpf.

 

Ahh da kommt katrin ^^

 

....jetz isses 14:48 uhr und katrin is wieder weg. Sie kam wohl grad vom arbeiten vom hirschberg und muss jetz um 15 uhr bei ihrer anderen arbeit sein. Klasse. Das heißt ich bin bis 22:30uhr allein... muss ich wohl thomas mal schreiben, ob er mich nich vielleicht doch noch abholt und mitnimmt irgendwohin, was sie halt grade machen. Ach alles kacke am liebsten würde ich zum bahnhof rennen und in den nächsten zug nach hause steigen. Grade im moment bereue ich meine entscheidung richtig derb.

Katrin hat mir noch schnell gezeigt wo ich meine klamotten und so hintun kann. Viel zu wenig platz. Also sie hat mir ein drittel des schranks frei geräumt und meinte wenns nich reicht müssen wir noch mal weiter sehen. Trotzdem. Doof. Will nach hause. Ach ja und dann meinte sie noch, dass sie auch internet hat, ich müsste mich bloß durch den kabelsalat durchfinden.“geil, wenigstens was“ dachte ich mir. Na ja im nächsten moment fiel ihr ein, dass sie ja ihr telefon abgemeldet und also doch keine internet hat. Scheiße. Keine ahnung wie oft ich dieses wort jetz schon geschrieben hab. Aber das passt grad einfach am meisten. Vielleicht wird der morgige tag ja anders wenn ich was zu tun habe. Wie ich hoch komme usw weiß ich übrigens auch noch nicht. Weil katrin wohl erst übermorgen wieder hin muss. Scheiße. Ich meine ich weiß zwar ungefähr wo ich bin, aber ich würde jetz nich behaupten, dass ich jetz unbedingt den weg zu nem lift oder so finden würde. Und dann weiß ich ja auch noch gar nich wie das mit den liften und so abläuft. Verdammt. Nee is echt nich schön sich so hilflos zu fühlen. Super, katrin hatte mir noch angeboten, sie könnte ja die julia anrufen ob sie nicht was mit mir machen will. Aber darauf verzichte ich wirklich gern, weil ich julia irgendwie überhaupt nich leiden kann. und dann noch mit der alleine irgendwohin??? Nee danke! Geht schon. Da scheiß ich lieber hier ab. Ach ich schreib thomas am besten mal. Und dann hab ich bald kein geld mehr auf meinen handys... *fuck* ach alles kacke. Ich sehe bestimmt grade total verheult aus -.- ich will internet!!! Scheiße hier. Überlege grade das geschenk von christian und schulz aufzumachen. Aber dann hab ich zu meinem geburtstag nix mehr zum aufmachen. Mist. Lass ich also lieber.

...wenn ich mich jetz schlafen lege könnte ich mir ja zumindest vorstellen, dass ich zu hause bin, oder!? Ach scheiße. Mal fragen obs hier irgendwo n internet cafe gibt. Hmm oder es wäre natürlich auch gut, wenn ich jeden tag oben aufm gasthof für ne stunde oder so ran könnte. ...Wenn’s wenigstens sommer wäre. Dann wärs hier auch viel cooler. Aber so....

na ja ich versuch mich denn mal zu beschäftigen. Das thema thomas zu erreichen hat sich auch erledigt, weil mein papa mir grad verraten hat, dass er gar kein handy mit hat -.- super. Oh man der restliche tag jetz wird noch lustig, ich merks richtig.

Hoffentlich hattet ihr heute halbwegs spaß mit euren familien! Und sorry dass ich so viel müll gelabert hab.

 Die shelly

 

...du glaubst wohl auch der mond hat locken!

 

Es ist grade 23:19uhr am 26.12. und ich lümmel grad auf der wohnzimmercouch und bei mtv läuft leider nur jackass. Heute is der letzte weihnachtsfeiertag und ich muss sagen es kommt mir null so vor. Es kommt mir gar nich wie weihnachten vor. Eher wie irgendein tag im januar. Und dass ich bald geburtstag hab kann ich mir auch kaum vorstellen. Heute hat mein papa aufm hirschberg angerufen. Als ich seine stimme gehört hab standen mir richtig tränen in den augen... mal schauen ob meine mama morgen mal anruft oder ob ich ihr per sms zum geburtstag gratulieren muss... hoffentlich finde ich morgen irgendne möglichkeit ins internet zu gehen!

Hey wisst ihr was ich entdeckt hab? Hier irgendwo gibt’s n dm :D na ja auf jeden fall werde ich morgen bestimmt n bissl was einkaufen zum essen und so.

Mein erster tag heute war so lala. Es ging eigentlich aber wenn ich mir vorstelle, dass ich das jetz das nächste viertel jahr machen muss könnt ich kotzen. Talentiert wie ich bin sind mir heute zwei unfälle passiert. Einmal is mir ein rammelvolles getränketablett runtergekracht. Das einzige was ich retten konnte waren ne fanta und n kakao. Der andere kakao hat sich über meinen ärmel entleert, gleich nach nem glas cola. War super. Ein „scheiße“ konnte ich mir einfach nich verkneifen. Und nich mal ne stunde später sind mir dann zwei große bier davon gesegelt, hatte wohl zu viel schwung drauf. Ja nee war super. Am liebsten hätte ich an dem punkt alles hingeschmissen. Aber na ja, geht ja nich. Schade. Am liebsten würde ich schon anfang märz wieder kommen. Das wird nur leider nich gehen. Wenn ich wenigstens internet hätte... im fernsehen läuft irgendwie auch grad nur titanic. Mein „lieblingsfilm“ -.- katrin is noch weggegangen. Ich hatte keine lust. Werde jetz wohl auch zähne putzen und dann pennen. Ich bin fix und fertig. Nur hab ich eig noch keine lust zum schlafen. Aber na ja. Mal schauen wies morgen wird. Leider auch der letzte tag an dem thomas mit frank da is. Hab heute den restlichen Nachmittag mit ihnen verbracht, nachdem ich halb 5 schluss hatte. War ich wenigstens nich so einsam.

Na ja, alles klar, ich hau mich hin!

 

 Juchuuuuuu!!!! (...ein völlig langweiliger beitrag...)

 

Heute is der 04.01.2008 (krass, jetz muss ich ja immer `08 schreiben :D), 21:23uhr, ich sitze auf der couch und schaue spiderman, was grade auf pro sieben läuft. Okay, jetz kommt grad werbung. Also ich muss schon sagen, von werbung haben die österreicher mal gar keine ahnung. Ich hab mir zu hause schon oft gedacht „man, is das ein blödsinn“ aber das hier is noch viel schlimmer! Andauernd kommt sone hässliche media markt werbung, wo ne extrem nervige stimme immer „blödmann“ ruft. Noch schlimmer is allerdings hier ne werbung mit dieter bohlen, oder „günta!“. GÜNTA is n hässlicher roter ball der einem irgendne handyscheiße aufschwatzen will. Und dieter bohlen lässt leute scheiße singen für den „xxx lutz“ oder so ähnlich. Schrecklich, die bohlen werbung kommt sogar im radio wenn ich morgens oben aufm gasthof die tische wische. Da macht die arbeit gleich noch mehr freude mit dieser schwulen stimme im ohr. Aber nun ja, genug von der werbung. Spiderman geht schließlich grad weiter

Weshalb ich mich eigentlich freue: ich war heute „shoppen“. Richtig geil, genau bei mir um die ecke isn new yorker ^^ blöd is, dass hier so gut wie alle läden immer um 18uhr zu machen und ich immer erst ca. 17uhr unten bin. Aber na ja, ich heute nach arbeit hingestratzt mit dem gedanken mir dunkle warme pullis/strickjacken zu holen, da ich irgendwie nur noch helle sachen habe und die hier viel zu schnell dreckig werden bei dem stress oben. Außerdem muss ich ja immer rein und raus rennen und bei minus 15 grad friert man sich den arsch ab. Obwohl heute irgendwie anscheinend plusgrade waren und wenn man den nachrichten glauben schenken darf, dann werdens morgen 2 bis 10 grad. Also höchstens 2 aber geil, nich mehr so kalt. Vorn paar tagen warens n paar stunden von hier entfernt –23°. Also sehr kalt. Na ja, JEDENFALLS, ich bei new yorker ^^ bin rein und konnte mein glück kaum fassen – zivilisation! Ein brauchbarer laden! Wos geile klamotten gibt! Unglaublich! Ich glaub ich sah aus wie ein kleines kind an weihnachten, meine augen haben bestimmt richtig gestrahlt. Die müssen auch gedacht haben ich komm ausm kaff und gehe das erste mal richtig geil einkaufen xD na ja als erstes bin ich auf die fleece-jacken zugesteuert, die natürlich auch wieder supergünstig waren -.- ich dann erstma weiter geschaut und mir n braunen langen strickpulli geschnappt (der natürlich gar nich lang war, wenn ich ihn komplett runter zog ging er mir ja „nur“ bis zu den knien ) . und dann lockte mich meine allerliebste lieblingsabteilung... unterwäsche! =D hab mich denn auch ganz spontan entschieden drei sachen zu kaufen ^^ ...ich habs ja ;P danach habe ich dann noch runtergesetzte nici-jacken gefunden, haben nur noch 8€ gekostet. Aaaaaber (man bedenke, die sachen mussten dunkel sein): die schwarze jacke davon stand mir ja mal gar nich. Und dann sah ich mit den aufgepufften ärmelanfängen (da bei der schulter) aus wie ne möchtegern prinzessin. Schrecklich! Das muss auch richtig bescheuert gewirkt haben, ich, alleine in der umkleide und lache erstma. Na ja ^^ im endeffekt habe ich mich denn für ne schwarze dicke fleece-jacke entschieden. Und die unterwäsche natürlich ^^ hat mich ingesamt ja auch NUR ca. 35€ gekostet ^^ das geht ja ...und wie ich gehofft habe, dass meine ec karte funktioniert... man wäre das peinlich gewesen nich bezahlen zu können. Aber es hat ja zur abwechslung mal alles halbwegs geklappt ^^ dann bin ich wieder raus aus new yorker uuuund was sehe ich? Six-ständer!!!! Ohrringe!!!! GEIL! Juchu ^^ da hatte ich dann noch bessere laune ^^ (jetz kommt grad schon wieder günta... -.-) na ja, aber gekauft hab ich nix , obwohl ich dort urst geile ohrringe und dazu n urst geiles armband gesehen habe. Mal schauen vielleicht hole ich das nächste woche noch oder so. auf jeden fall werde ich da jetz bestimmt öfter hingehen, einfach nur um das gefühl zu haben nich in nem kaff zu leben ach ja, und vor zwei tagen war ich übrigens in meinem leiblingsladen! Ich bin ja fast aus den latschen gekippt als ich mich auf der suche nach nem technikladen (zwecks umts) umgedreht hab und auf einma vor dm stand! Musste ich natürlich gleich mal abchecken :P is aber alles teurer als bei uns, aber was solls, ne, ich habs ja und n essence-stand gibt’s da zum glück auch ^^ juchu. Also wird’s hier wohl nich ganz so extrem schlimm werden die nächsten wochen und monate. Und wenn ich denn mal endlich internet habe is auch alles erträglicher. Dann kann ich mich endlich wieder mitteilen und alle möglichen leute zuquatschen ^^ halbwegs zumindest. Das wird ein spaß ab nächster woche soll es wohl auch ruhiger werden oben aufm gasthof. Weil ferien sind ja dann vorbei und so. das heißt wir haben dann alle auch mal endlich einen tag in der woche frei! Endlich! Endlich mal eine motivation zu arbeiten und nicht nur mit dem gedanken aufzustehen „heute wieder die gleiche scheiße wie jeden tag“. Gut, im moment hab ich noch die motivation nächste woche evtl internet zu bekommen. Aber danach? Wenn ich frei habe, kann ich endlich auch mal „weg gehen“. Katrin meinte in ellmau (n kaff in der „nähe") gibt’s wohl n schuppen wo gute musik gespielt wird. Hat sich so angehört als ob sie black und house meinte. Wäre ja geil wenn. Mal schauen. Okay, ich schau jetz noch galileo mystery und dann muss ich auch ganz dringend ins bett (ich schlafe hier irgendwie fast immer 8stunden, krass).

Also denn, bald könnt ihr meine geistigen ergüsse hoffentlich auch endlich lesen

 

Die shellyyy

20.2.08 00:04


Das war ein Tag...

...den ich am besten auch gleich zum anlass nehme, hier endlich mal wieder was zu schreiben! Ja ich weiß, ihr fragt euch sicher, wozu sandra und ich denn eigentlich diesen blogg eingerichtet haben, wenn wir eh nie was posten. Nur war ein problem, dass sandra und ich bis vor kurzem vergessen hatten, wie denn eigentlich unsere mail-adresse und unser passwort war :D ...typisch, ich weiß. Aber es is uns ja zum glück alles wieder eingefallen ^^ sooo dann komme ich mal zu meinem „tollen“ tag. Also er hat eigentlich schon nich so toll angefangen ich bin aufgestanden, hab in den spiegel geguckt und dachte mir schon „ach du gott“... dann bin ich wieder mal später als ich wollte losgegangen, war aber noch pünktlich oben ^^ nur saßen da noch alle unsere hausgäste (sind ja nur ca.15 leute) beim frühstück -.- eigentlich sollten die schon alle verschwunden sein, wenn wir anfangen zu arbeiten, damit wir die tische abräumen und herrichten können. Aber na ja, somit verzögerte sich das ganze um ca.ne halbe stunde und meine eine kollegin, die oben die zimmer macht, is fast ausgerastet, weil sie dachte wir haben zu dritt unten däumchen gedreht oder so. nun ja. Dann kamen irgendwie schon eher als sonst die ganzen gäste und natürlich auch gleich ein skilehrer mit NUR 15 englischen jungs. Der eine hat mich dann gleich mal angelabert „do you speak english?“, gutgläubig wie ich bin, bejahte ich das natürlich und sofort kam „what’s your name?“ ich war ziemlich baff und fragte mich eig nur was das denn jetz werden soll. Die nächste frage war dann wie alt ich bin und nachdem ich „nineteen“ meinte, guckte david (also der typ ) nur doof und erwiderte, dass er erst 14 is xD ich musste voll lachen und fragte ihn was er denn vermutete und er war wohl der meinung, dass ich so 15/16 bin! Da musst ich noch mehr lachen und er ging zurück zu seiner truppe und erzählte gleich allen „she’s nineteen!!! ...nineteen!!!“ xD alles klar ^^ na ja, nachdem gestern generell tote hose oben war, waren wohl heute irgendwie alle skilehrer der meinung bei uns essen zu müssen und somit wars schön stressig. Passend dazu kamen dann um zwei auch noch 100 ghettokinder, die alle entweder pommes, spaghettie oder germknödel gefressen haben (ja, sie haben GEFRESSEN). Unglaublich und dann hieß es die ganze zeit „ey BEDIENUNG!!!!!“ -.- wir heißen weder „ey“ noch “hallo“ noch irgendwas in verbindung mit „bedienung“! NOCH „DICKE“ !!! das war ja wohl das härteste. Und dann wollten die immer noch ketchup oder sone scheiße haben -.- sollen die sich doch das zeug alleine holen, wir hatten ja schließlich auch keinen überblick mehr darüber wo nun die ganzen flaschen standen. Na ja, irgendwann um drei waren sie dann zum glück weg und es ging ans aufräumen. Haben die tische geklebt... E-KEL-Haft! Überall hingen ketchup und limoreste und was weiß ich was.

Um 16uhr war ich dann halbwegs damit fertig draußen alles sauber zu machen, allerdings mussten wir drinnen immer noch besteck polieren und wickeln, so dass wir erst halb 5 fertig waren mit allem und noch niemand von den service-leuten (wozu ich auch gehöre ) gegessen hatte. Super. Und da halb 5 eigentlich der letzte lift fährt, blieb uns nix anderes übrig als runter zu rodeln. Aber rodeln is hammergeil!!!!! Das macht son spaß, das geht gar nich! Und dann war ja auch noch die hälfte der extrem kurvigen rodelbahn eingefroren, so dass das lenken ab und zu ziemlich schwierig war. Aber ihr könnt stolz auf mcih sein, diesmal bin ich nich einma vom schlitten gefallen ^^ dafür aber marlene, die größte tochter meiner chefin, die juniorchefin quasi und uschi, meine eine kollegin die morgens immer die zimmer macht. Zu geil, ich musste die ganze zeit sooo lachen. Vor allem als dann auf einem stück schneematsch kam, ich noch gerufen habe „achtung, wer jetz hinfällt is nass“ und uschi voll vor mir wegschlittert und sich der länge nach packt! Zu geil, ich konnt echt nich mehr xD na ja, ansonsten war der restliche tag nich weiter spektakulär, ich war nochma kurz im spar einkaufen und bin dann nach hause, hab das bad geschruppt und unsere backbleche, hab mir was zu essen gemacht und tv geschaut :P ...ich wollte ja wie gesagt diesen tag auch nur zum anlass nehmen, diese tolle seite hier mal wieder zu aktualisieren ^^ ich hab noch n paar alte „einträge“ hier auf meinem läppi, aus der zeit wo ich noch kein internet hatte und es mir richtig scheiße ging. Ich weiß nur nich ob ich die noch nachträglich hier draufbringen soll oder nich... mal schauen.

bis dahin, ich hab euch lieb =D


die shelly
19.2.08 23:30


nicht den Kopf hängen lassen

Hallo!

Hier schreibt die andere Sandra. Wie Shelly schon sagte wollen wir euch alle auf dem Laufenden halten, in der Zeit wo wir nicht da sein werden.

Wir hoffen doch sehr, dass wir uns alle nicht aus den Augen verlieren werden. Natürlichen möchten wir auch von euch wissen, was ihr so gerade macht, wie es euch geht oder wie sehr ihr uns vermisst :P

und meiner kleinen Sandra kann ich nur noch sagen, dass es echt traurig is (...lol^^), dass wir uns unter Umständen Monate, vllt. sogar Jahre nicht mehr sehen können. Ich wünsche mir sehr, dass sich zwischen uns nie etwas verändern wird & das wir uns nie fremd werden. Wir werden sehen was die Zeit so mit sich bringt! Ich hoffe du hast eine schöne Zeit in Österreich und alles klappt auch danach so wie du es dir vorstellst!

So und jetz hoffe ich, dass wir alle die letzten Wochen nochma genießen und viel Spaß miteinander haben. ach, ihr seid schon cool alle ^^

 

die Ratte

4.12.07 20:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung